Wildnis-Sommer Jugendcamp

                                                für Kinder von 12.-15 Jahren   

                                                        vom 30.8.-5.9.2020

 

Die Wildnis ist mit all ihrer Kraft und Vielfalt nicht nur über eine lange Zeit das zu Hause unserer Vorfahren gewesen, sondern bleibt auch heute noch ein Ort der Wunder, der auch große Abenteuer für uns bereithalten kann!

In diesem einwöchigen Wildniscamp laden wir euch ein, tiefer mit uns in die Natur einzutauchen, um Spaß zu haben, eure Achtsamkeit zu schulen, eure Komfortzone zu erweitern und euch so selbst herauszufordern und die eigenen Potenziale besser kennen zu lernen.

 

Was euch erwartet:

 

Tauche ein in das Wissen deines Körpers und lerne deine Kräfte und Grenzen (neu) kennen!

Lerne, was es bedeutet eine Woche wie in einem kleinen Dorf im Kreis zu leben und in tieferen Kontakt mit der Natur und ihren Elementen zu kommen!

Was wir erleben werden, ist

  • Feuer machen ohne Streichhölzer (& Feuerzeug)

  • aus Naturmaterialien eine Hütte bauen

  • verschiedene Übungen zum Schulen der Intuition & Achtsamkeit

  • eine eigene Essschale herstellen

  • eine (kleine) Visionssuche

  • Baden im Fluss

  • Bewegung und Spiele

  • intuitives Bogenschiessen

  • Das Wissen traditioneller Völker

  • Bäume, Holz und Wildkräuterküche

  • Gemeinschaft und Verantwortung

  • und vieles mehr…

 

Wir gestalten hier eine gemeinsame Woche, in der wir unser Wissen und unsere Begeisterung für die Natur und unseren eigenen Weg stärken werden. Wir haben freie Zeit zum selbst gestalten und genießen, Frisbee spielen oder ausspannen und auch etliche gemeinsame Aktionen, wodurch ihr ein tieferes Gefühl und Wissen für die Natur und euch selbst erlangen werden.

Wir kochen gemeinsam auf offenem Feuer, bauen uns eine eigene Behausung und werden den Wald und die Natur auch mal intensiv in der Stille bei Nacht erfahren.. Viele spannende Übungen, Spiele und Herausforderungen warten auf euch – auf jeden einzelnen wie auch auf die Gruppe!

 

So habt ihr die Möglichkeit, die Natur und damit auch euch selbst intensiver kennen und fühlen zu lernen. Ihr werdet hierbei einiges an Wissen über unsere heimische Umgebung ansammeln und gleichzeitig mit viel Spaß und vielen neuen Erfahrungen neue Perspektiven auf euch selbst erhalten können!

Wir werden die gesamte Woche im Zelt schlafen, im Tipi abends am Feuer gemütlich zusammensitzen. Es ist eine Freizeit,wo ihr eure Handy s und andere elektronischen Geräte gerne zu Hause lassen könnt.

Auch ist es eine Drogen und Rauchfreie Zeit, die wir miteinander verbringen wollen.

 

Termin:   30.8.-5.9.2020     

 

Kosten:   300-350€

 

Anmeldeschluss: 20.Juli 2020

 

 

Wir freuen uns auf euch!

 

 

Sylvia, Roxana & Dominik