Wilde Küche

 

 

Kochen in der Natur 

 

Bei diesem Kochkurs mit Wildpflanzen lernen sie,

 

wie auch am Feuer Gourmetküche gezaubert werden kann.

 

Zusammen mit Dea und Sylvia lernen sie kochen am Feuer mit unseren heimischen Wildkräutern und saisonalen Produkten!

 

Wir entdecken die Gourmetküche am Lagerfeuer. Mit essbaren Kräutern und anderen Zutaten bereiten wir unvergessliche Gerichte zu. Salate, Hauptspeisen und Nachtische zaubern wir aus den selbstgesammelten Wildpflanzen. Viele verschiedene Gerichte werden wir aus den Pflanzen zusammenstellen und unser wildes Kochbuch kreieren. Die wilde Küche für Genießer.

 

 

 

 

 

 

 

Mögliche Inhalte dieses Kurses:

 

- Verarbeitung von essbaren Wildkräutern

- Kochrezepte mit Wildpflanzen

- Feuerkunde für die Wildnisküche

 

 

Termin:   29.April 2018

 

Ort:  Berghäuser Kapelle auf dem Schönberg ( Treffpunkt ist der Parkplatz)

Zeit:   11.-14 Uhr Kräuterwanderung

           14.-17 Uhr wilde Küche 

Leitung: Dea und Sylvia 

 

Achtung: Es wird erst die Kräuterwanderung für ca. 3 h stattfinden und im Anschluss startet die Wilde Küche( beide Kurse sind auch getrennt buchbar)

 

bitte mitbringen: Sitzunterlage, Taschenmesser, festes Schuhwerk, Geschirr und Trinkbecher ( für Essen und Trinken sorgen wir)